Kontakt

Pflege LebensNah gGmbH
Paradeplatz 10
24768 Rendsburg

Tel: 04331 33894 0
Fax: 04331 33894 13

Mail: info@pln-netz.de

04331 33894 0

Wir geben Sicherheit

Vernetzte Hilfe für Menschen in der letzten Lebensphase

Unser Palliative Care-Team für den Kreis Rendsburg-Eckernförde (PCT24) steht schwerkranken und sterbenden Menschen, ihren Angehörigen, Ärzten und Pflegekräften in schwierigen Situationen zur Seite - schnell und unbürokratisch.

Unser Ziel ist es, den Betroffenen ein menschenwürdiges Sterben zu ermöglichen. Wir möchten, dass sie in ihrer häuslichen, vertrauten Umgebung in Würde sterben können.

Unser Angebot

  • Wir unterstützen Ärzte und Pflegekräfte in Fragen der Palliative Care.
  • Unser Team berät Patienten und Angehörige in Krisensituationen - im häuslichen Bereich, in stationären Einrichtungen und im Hospiz.
  • Ergänzend zur haus- oder fachärztlichen Versorgung übernehmen wir die spezialisierte palliativmedizinische Versorgung.
  • Wir stellen die Versorgung mit den notwendigen Arznei- und Betäubungsmitteln sicher und können im Notfall schnell Pflegehilfsmittel organisieren.
Ute Lieske

Ihre Ansprechpartnerin

Ute Lieske

Leitung PCT24

Prinzenstr. 8
24768 Rendsburg
Telefon: 04331 - 3372 278
pct24@pln-netz.de

Übersicht

Das Team

Ein Überblick über das Team und die Ansprechpartner.

Mehr Informationen


Weitere Partner

Viele Vertragspartner arbeiten mit PCT24 zusammen. Hier finden Sie diese.

Mehr Informationen

Palliative Care und SAPV

Pflege wo Heilung nicht möglich ist

Das Wort „palliativ“ leitet sich von dem lateinischen Wort pallium (der Mantel) ab. Es bedeutet im erweiterten Sinn, den Betroffenen mit einer nicht heilbaren Erkrankung und einer begrenzten Lebenserwartung mit seinen Schmerzen und Beschwerden ganzheitlich wahrzunehmen. Der Begriff umfasst auch die Sorge für die Menschen, die den betroffenen Patienten begleiten.

Mit der spezialisierten ambulanten Palliativversorgung – kurz SAPV – wird die palliative Behandlung in der häuslichen, vertrauten Umgebung ermöglicht.