Kontakt

Pflege LebensNah gGmbH
Paradeplatz 10
24768 Rendsburg

Tel: 04331 33894 0
Fax: 04331 33894 13

Mail: info@pln-netz.de

Unsere Spendenkonten

Pflege LebensNah gGmbH
Sparkasse Mittelholstein AG
IBAN: DE05 2145 0000 0000 0018 18
BIC: NOLADE21RDB

Pflege LebensNah e.V.
Hospiz Haus Porsefeld
Sparkasse Mittelholstein AG
IBAN: DE51 2145 0000 0000 0422 15
BIC: NOLADE21RDB

04331 33894 0

Ambulanter Hospizdienst

Ambulanter Hospizdienst Rendsburg

Wir unterstützen Menschen und ihre Angehörigen nach Diagnose einer schweren bzw. lebensbedrohlichen Erkrankung und in der letzten Lebensphase. In dieser belastenden Situation möchten wir Ihnen Halt und Orientierung geben, mit Ihnen gemeinsam nach Wegen durch die Krise suchen.

Wir kommen gerne zu Ihnen und beraten Sie über:

  • Mögliche Hilfsangebote in unserem Netzwerk
  • Entlastung durch eine ehrenamtliche Begleitung
  • Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung

Wir helfen auch wenn Sie ihren Angehörigen nicht allein zu Hause lassen möchten oder Beistand in der Nacht benötigen.

Unsere Angebote sind Spenden- und Zuschussfinanziert und daher kostenfrei für Sie.

Michael Busch

Ihr Ansprechpartner

Michael Busch

Leitung Ambulanter Hospizdienst

Prinzenstr. 8
24768 Rendsburg
Telefon: 04331 - 9437 131
busch@pln-netz.de

Info-Flyer

Weitere Informationen

Um Ihnen einen schnellen Überblick zu verschaffen, haben wir einen Informations-Flyer vorbereitet.

Flyer herunterladen

Weitere Angebote

Hilfe für Kinder lebensbedrohlich erkrankter Eltern – JuKilE Projekt

Wenn ein Elternteil lebensbedrohlich erkrankt, wird der Alltag erheblich von der Krankheit bestimmt. Nicht nur die Eltern auch die Kinder und Jugendlichen leiden in einer solchen Situation. Welche Last bedeutet die Krankheit für Kinder und Jugendliche? Wie können Eltern mit den eigenen Sorgen und denen ihrer Kinder umgehen? Das Projekt will Familien in einer so schwierigen Situation eine Hilfe sein.

Flyer herunterladen.

Ehrenamtliche Mitarbeit

Wir suchen Menschen, die Zeit schenken wollen um den Kindern und ihren Eltern zur Seite zu stehen, oder die uns bei der Aufklärungsarbeit unterstützen wollen. In regelmäßig stattfindenden Befähigungskursen schulen wir die ehrenamtlichen MitarbeiterInnen.

Sie möchten sich ehrenamtlich in der Hospizarbeit engagieren? Wir bieten Ihnen einen Befähigungskurs zur Vorbereitung auf diese Tätigkeit an. Der Kurs startet immer im Frühjahr und endet im November eines Jahres.

Flyer herunterladen

Im Film

Unsere Hospizdienste im Film. Klicken Sie auf den Playbutton um das Video anzusehen.

Weitere Themen

Hospiz Haus Porsefeld

Erfahren Sie mehr über das erste stationäre Hospiz in Schleswig-Holstein.

Mehr Informationen


Kinder- und Jugendhospizdienst

Der Kinder- und Jugend-Hospizdienst hilft, wenn Kinder mit dem Tod in Berührung kommen.

Mehr Informationen


Trauerbegleitung

Das Begleitungs-Angebot der Pflege LebensNah für Trauernde ist vielfältig.

Mehr Informationen